Anleitung Thermotransferfolie

IMG_6074   IMG_5944

Da sehr viele mich gefragt haben, wie ich diese wunderschöne Goldfolie (es gibt übrigens auch unendlich viele andere Farben ;-)) auf Papier bekommen habe, erhaltet ihr hier eine knappe aber übersichtliche Anleitungen.

Materialen die ihr dafür benötigt:

  • Laserdrucker (mit einem Tintenstrahldrucker funktioniert es nicht!)
  • handelsübliches Laminiergerät (ich besitze das Amazon Basic)
  • Thermotransferfolie z.B. von American Crafts oder Thermo Web
  • möglichst glattes Papier (ich empfehle z.B. Mondi Color Copy)

Druckt nun mit eurem Laserdrucker ein beliebiges Motiv oder Lettering aus (ihr könnt diese natürlich auch mit dem iPad Pro erstellen oder von Papier etwas digitalisieren).

Schneidet nun eure Thermotransferfolie zu und legt sie mit der glänzenden Seite nach oben auf euer Papier. Schiebt das ganze nun durch das Laminiergerät und zieht die Folie anschließend vorsichtig vom Papier ab. Sollte ein Bereich nicht metallisiert worden sein, könnt ihr den Vorgang einfach nochmal wiederholen! Der Teil der Folie der noch glänzt ist weiterhin verwendbar.

Ich wünsche viel Spaß beim nachmachen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: